Iyengar Yoga ist eine Form des Hatha Yoga, die sich auf die richtige Ausrichtung des Körpers konzentriert. Es wurde von B.K.S. Iyengar, der die Verwendung von Requisiten etablierte, um den maximalen Nutzen aus jeder Pose zu ziehen, indem er sich auf die Ausrichtung konzentrierte. Es wurde durchgeführt, um reparierte therapeutische Vorteile aus einer einzigen Sitzung zu ziehen.

Iyengar Yoga ist nicht darauf angewiesen, von einer Pose zur nächsten zu fließen, und ist daher nicht so kardiovaskulär wie einige andere Formen des Yoga. Der Fokus liegt vielmehr auf der Perfektionierung der Körperausrichtung und der Stärkung der Muskeln. Oft ruhen sich die Schüler zwischen den Posen aus, was sich hervorragend zur Steigerung des Muskeltonus eignet. Da Experten heute der Meinung sind, dass sowohl Herz-Kreislauf- als auch Krafttraining für eine gute Gesundheit unerlässlich sind, ist es durchaus sinnvoll, Iyengar Yoga an mehreren Tagen in der Woche durch eine kardiovaskulärere Form von Yoga wie Ashtanga an den entgegengesetzten Tagen zu wechseln und immer daran zu denken, einen Ruhetag einzuschließen jede Woche.

Wenn Sie Fahrrad fahren lernen möchten, würden Sie dann Unterricht bei jemandem nehmen, der ein Buch über Fahrräder geschrieben hat, aber noch nie Fahrrad gefahren ist? Nur wenn Sie den schnellsten Weg finden wollten, um von Ihrem Fahrrad zu fallen! Ohne viel Lesen oder theoretisches Wissen können Sie verstehen, wie man Fahrrad fährt. Früher oder später muss man auf ein Fahrrad steigen. Gleiches gilt für Yoga. Nur jemand, der gerade Yoga praktiziert, kann Ihnen sicher und effektiv beibringen, wie man Yoga macht.

Er hat mehrere Preise gewonnen und vierzehn Bücher veröffentlicht, darunter “Light On Yoga”, das als “Bible of Yoga” bezeichnet wurde. Im Jahr 2004 ernannte ihn das Time Magazine zu einem der “100 einflussreichsten Menschen”. Sein Yoga besteht aus einem Teil der Spiritualität und einem Teil der körperlichen Fitness und ebnet den Weg zu einem einheitlichen Geist und Körper.

Spirituell basiert seine Meditation auf Patanjalis acht Gliedern des Raja Yoga. Das erste ist Yama, was bedeutet, körperlich und geistig auf die folgenden fünf Dinge zu verzichten: Gewalt gegen andere und sich selbst, Verlangen nach den Gegenständen anderer Menschen, Geschlechtsverkehr, Anhaftung an Besitztümer und alles, was nicht wahr ist.

Baut Haltungskraft auf – Wie Iyengar Yoga Ihrer Gesundheit zugute kommt, liegt in der Schaffung eines Bewusstseins für Ihren eigenen Körper. Die Posen, die Sie halten, haben die richtige anatomische Struktur. Es gibt eine Reihe von Asanas, die Ihnen das Stehen, Sitzen, Schlafen usw. beibringen. Die Asanas stärken auch die Körperteile wie Schultern, Rücken, Arme und Beine. Diese Korrekturmaßnahmen verringern auch die Steifheit der Gelenke und Bänder. Kraftaufbau ist besonders im Alter sehr wichtig.

Iyengar Yoga Requisiten aller Art werden verwendet, damit sich der Yogi auf das Erreichen einer korrekten Haltung konzentrieren kann. Der Ausbilder geht manuell durch die Klasse und hilft dem Yogi, die richtige Ausrichtung zu erreichen. Sie werden gebeten, Gurte, Polster, Polster, Stühle und sogar Sandsäcke zu verwenden, um die richtigen Positionen einzunehmen. Iyengar Yoga wird aus diesem Grund manchmal als “Möbel” Yoga bezeichnet.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *