Heute ist es jedem möglich, in jedem Alter Yogalehrer zu werden. Alles was Sie brauchen, ist die Entschlossenheit und das Interesse, Yogalehrer zu werden.

Ein Ausbilder führt Gruppen von fünf Personen bis zu 20 oder 30 Personen gleichzeitig an und führt diese Gruppen durch eine Reihe von Übungen, die ihren Körper stärken, ihre Flexibilität erhöhen und Wunder für ihre Psyche bewirken.

Dieses Instruktor-Ausbildungsinstitut befindet sich in Ubud, Bali. Hier bieten sie ihren Schülern die Möglichkeit, einen der einzigartigen und intimen Yogalehrer-Trainingskurse, Meditations-Retreats und Yoga-Retreats zu erleben. Rund um diesen zentralen Bereich befindet sich ein rieselnder Wasserbach ihres heiligen Flusses und Blick auf den Dschungel, wo Ihre Augen einen atemberaubenden Blick genießen.

Die Popularität von Power Yoga ist im letzten Jahrzehnt explodiert. Dies hat dazu geführt, dass viele Fitnessstudios auf der ganzen Welt damit begonnen haben, es ihren Mitgliedern als Klasse anzubieten. Es steht außer Frage, dass Yoga in all seinen verschiedenen Formen heute eine der am meisten praktizierten Übungsformen auf dem Planeten ist.

Wenn Sie sich in einen Yogalehrer verwandeln möchten, müssen Sie zuerst einen Zertifizierungskurs für Yogalehrer suchen. Sie können eine neue Karriere beginnen, ohne Ihren Lebensstil zu ändern.

Zu ihrer Freude verbesserte sich Alyssas Gesundheit dramatisch, nachdem sie mit dem Yoga-Unterricht begonnen hatte. Ihre körperlichen Symptome nahmen nicht nur ab, auch ihre geistige Gesundheit erfuhr einen enormen Schub.

Die Yoga Sutras haben acht Zweige oder Arme. Dies sind die Grundethiken der Yoga-Praxis. Die persönliche und soziale Ethik, die für den Unterricht gilt, ist Yama und Niyama. Diese Ethik unterstreicht Ruhe, Zurückhaltung, Akzeptanz, Ehrlichkeit, Wahrhaftigkeit und Mäßigkeit. Andere Hauptideen des Yoga-Studiums sind Reinheit, Zufriedenheit, Selbststudium und Hingabe an die Heiligkeit.

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Yogalehrer streng und hart sind, müssen Sie wissen, dass es nichts dergleichen ist. Die Ausbilder sind sehr freundlich und interagieren weiterhin mit ihren Schülern, damit sie sich während des Unterrichts nicht unwohl fühlen.

Sie entdeckte bald, dass sie durch einen Heimstudienkurs zertifizierte Yogalehrerin werden konnte. Obwohl das Yoga-Lernen zu Hause zunächst ungewöhnlich klang, wusste sie, dass dies ihre einzige Alternative war.

In jedem Berufsfeld ist eine Person mit einer Akkreditierung in der Regel zuverlässiger als eine Person ohne Akkreditierung. Genau das Gleiche gilt für jemanden, der eine Karriere als Yogalehrer verfolgt. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, eine Privatschule zu besitzen, ist die Zertifizierung immer noch ein hervorragender Vorteil.

Die meisten der wichtigsten Kurse für Power Yoga-Lehrer finden am Wochenende statt, damit Menschen, die unter der Woche arbeiten, ihre Zertifizierung problemlos erhalten können. Hier sind einige der Hauptthemen, die in den meisten Klassen enthalten sind, um Power Yoga-Lehrer zu werden:

Wählen Sie am besten den Online-Kurs, der mindestens 200 Stunden Yoga-Unterricht bietet, da dies ein Kriterium ist, das erfüllt sein muss, um zertifizierter Yogalehrer zu werden. Unabhängig von Ihrem Alter können Sie Ihre eigenen Yoga-Kurse beginnen, sobald Sie einen geeigneten Ort gefunden haben, um mit dem Unterricht zu beginnen.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *