Yoga ist eine der vorteilhaftesten Übungsformen, die Sie auf der Welt finden. In diesem Artikel werden wir diskutieren, wie Sie zu Hause mit Yoga beginnen können. Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, um Yoga-Unterricht zu finden, aber es gibt etwas, das Sie vielleicht nicht kennen, und das ist, dass es durchaus möglich ist, einen Yogalehrer zu finden, der Ihnen jederzeit zur Verfügung steht und Sie anruft.

Als ich anfing, gab es zu Hause kaum Möglichkeiten, Yoga zu lernen. Es gab ein paar Videos und Bücher, aber nichts, was Ihnen Schritt für Schritt wirklich beibringen könnte, worum es ging. Das Internet war noch weit weg

Hier sind einige Top-Tipps für das Üben von Yoga zu Hause, damit Sie das Beste daraus machen können:

Yoga DVDs

Achten Sie bei der Auswahl eines Yoga-Programms auf die Qualität des Produkts. Stellen Sie sicher, dass Ihre DVDs keine leeren Versprechungen machen oder sofortige Heilmittel gegen Gewichtsverlust, Stressabbau usw. bieten. Denken Sie daran, all dies muss natürlich von innen kommen. Eine Möglichkeit, einen Yogalehrer zu finden, ist die Verwendung einer DVD. Sie können dies jederzeit anzeigen, wenn Sie Zeit für die nächste Lektion haben. Wenn Sie einen bestimmten Zug schnell meistern können, können Sie in Ihrem eigenen Tempo zum nächsten übergehen. Mit einer DVD bestimmen Sie den Weg Ihres eigenen Fortschritts.

Das Atmen ist ein Schlüsselelement für den Yoga-Prozess und dies kann schwer zu meistern sein, wenn Sie es nicht verstehen. Vielleicht möchten Sie überprüfen, ob Ihre lokale Bibliothek über einen DVD-Bereich verfügt, damit Sie eine Yoga-Lektion ausleihen können, die Sie anzeigen können, um die Bewegungen besser zu verstehen.

Yoga Bücher

Hast du deine Nachbarschaftsbibliothek überprüft? Es gibt auch einige Ressourcen in Bibliotheken. Nicht nur Lehrbücher, sondern auch andere Mittel, um Anweisungen zu erhalten. Sind Sie sicher, dass Sie zum Beispiel die richtigen Atemtechniken anwenden? Lesen Sie weiter Die Yoga Sutras, die Bhagavad Gita und das Herz des Yoga während Ihres gesamten Lebens und allmählich wird der Seelenfrieden kommen und bestimmte Erkenntnisse werden Sie für immer verändern.

Das Erlernen von Yoga zu Hause mithilfe eines Online-E-Kurses gibt Ihnen die Möglichkeit, in Ihrem eigenen Tempo zu lernen und in Ihrem eigenen Tempo zu üben (kein Stress, mit allen anderen in der Klasse Schritt zu halten). Ein E-Kurs vermittelt Ihnen die Techniken und das Verständnis, seine eigene Yoga-Praxis aufrechtzuerhalten. Wenn Sie zu Hause mit Yoga beginnen, sollten Sie langsam beginnen. Sogar 15 Minuten können ausreichen, um loszulegen. Ihr Körper ist möglicherweise nicht an Dehnung gewöhnt und Ihre Muskeln müssen sich anpassen können. Yoga wurde nicht als Fitnessmethode entwickelt, sondern eher als Mittel, um geschmeidig zu bleiben und mit dem Göttlichen in Kontakt zu bleiben.

Auch wenn Sie zu Hause mit Yoga beginnen, benötigen Sie ein Trainingsprogramm. Viele Leute werden sagen, dass sie anfangen werden, etwas zu tun, und dann ziemlich einfach, weil sie nicht alles geplant haben. Machen Sie einen wöchentlichen Übungsplan darüber, wann und wo Sie Ihre Übungen machen werden.

Hier sind bereits Zehntausende von Yoga-Websites online, aber zum größten Teil stecken die meisten Lehrer, die sie erstellt haben, immer noch in ihren Yoga-Kursen fest … und müssen noch das große Unterrichtspotential dieses globalen Mediums erkennen.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *